Klimagespräche

Nächste Termine:

22. September um 19 Uhr: 7. Klimagespräch in der Evangelischen Kirche Frohnau (Zeltinger Platz 18) mit Dr. Dirk von Schneidemesser vom Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung in Potsdam (IASS) zum Thema „Verkehrswende in unserem Kiez – Wie kann das gelingen?“

Verkehrswende in unserem Kiez – Wie kann das gelingen?

Dr. Dirk von Schneidemesser vom „Institute for Advanced Sustainability Studies“ (IASS) in Potsdam erklärt mögliche Wege der Transformation hin zu einer lebenswerten Stadt / einem lebenswerten Kiez. Zentraler Faktor einer lebenswerten Stadt ist die Mobilität der Menschen, die nachhaltig und sozial gerecht gestaltet werden muss, um zukunftstauglich zu sein. Dazu gehört eine gleichberechtigte Aufteilung des öffentlichen Raumes sowie die Sicherstellung der Erreichbarkeit im Sinne einer Daseinsvorsorge für alle Bevölkerungsschichten.

Die Zukunft ist (1) eine Stadt der kurzen Wege, (2) eine Stadt mit einladenden öffentlichen Räumen, (3) eine Stadt die aktive Mobilität (Fahrrad, Fußverkehr) begünstigt und (4) eine Stadt die im Zentrum und in der Peripherie verfügbare Mobilität garantiert. Insbesondere die Verbesserung der Fuß- und Radverkehrsinfrastruktur fördern die Gesundheit der Menschen durch aktive Bewegung, Verringerung von Luftschadstoffen und Lärmbelastung und eine Verbesserung der Verkehrssicherheit.

Weitere Klimagespräche sind bereits in Vorbereitung.

Klimagespräche „to go“:

Innerhalb von Berlin bieten wir interessierten Vereinen, Interessengruppen, Gemeinden, etc. nach vorheriger Absprache Klimavorträge / Klimagespräche zu folgenden Themen an:

  • Klimawandel – KlimaMahnwache: wieso, weshalb, warum?
  • Klimawandel und die planetaren Grenzen unserer Gesundheit

Referentin: PD Dr. Susanne Koch, kostenloses Angebot.

Vergangene Termine:

  • 12.10.2020 / Berlin / 5. Klimagespräch – „Grünes Investment: Unser Geld fürs Klima“ mit Petra Möller, GLS Gemeinschaftsbank eG
  • 18.08.2021 / Berlin / 6. Klimagespräch – „Digitalisierung: Chance und Risiko fürs Klima“ mit Prof. Tilmann Santarius, TU Berlin

%d Bloggern gefällt das: